KUH Wandkalender 2022 bestellen

Lieferadresse

Kuh-Kalender AGB´s

Kundeninformation für den Kalenderkauf
Sicherheit

Sicherheit bei der Nutzung der Seiten von kuh-bilder.de

Sicherheit bei der Nutzung der Webseiten von kuh-bilder.de

Wir gewährleisten eine sichere Datenübertragung sowie einen zuverlässige und vertrauensvolle Umgang mit Ihren Daten. So können Sie jeder Zeit beruhigt über unsere Seiten bestellen!

SSL-Sicherheit

Wir möchten, dass Sie unsere kuh-bilder.de Seiten immer mit einem guten Gefühl der Sicherheit nutzen können. Daher werden sämtliche Seiten SSL-verschlüsselt übertragen. Insbesondere ist so auch die Eingabe persönlicher Daten wie Name und Anschrift gesichert. Sie erkennen die verschlüsselte Übertragung an dem Schlüsselsymbol Ihres Browsers in der Adressleiste. Durch Anklicken dieses Symbols können Sie sich über die Gültigkeit unseres SSL-Zertifikats informieren.

Einfach sicher online bestellen!

Sicherheit auch bei der Bezahlung

Sie können den Rechnungsbetrag für Ihre bestellten Kalender per Überweisung auf unser Bankkonto oder auf unser Paypal-Verkäufer-Konto aufbuchen. Somit werden Unsicherheiten auch beim Bezahlvorgang minimiert, bzw. ausgeschlossen.
Viel Spaß beim Shoppen!
Bestellvorgang

Bestellvorgang

1. Bestellung

Es gibt 2 Möglichkeiten, wie Sie den Kuh-Wandkalender "Menschlich 2021" direkt bei uns bestellen können:

Bestellen Sie den/die Kalender bequem über unser Bestellformular, oder
Sie schreiben uns eine Email mit den Bestelldaten, sowie Lieferadresse an unsere Email-Adresse info@allgaeuphoto.de

In beiden Fällen werden Ihre Daten unter sorgfältiger Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt (Datenschutzhinweise)

2. Bestell-Bestätigung

Sie erhalten von uns eine Rechnung per Email, welche gleichzeitig die Bestellung bestätigt, sowie unsere Bankdaten. Mit Eingang des Rechnungsbetrags auf unserem Bankkonto ist Ihre Bestellung rechtsverbindlich und wir versenden Ihre Artikel an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

2.1 Zahlungsart

Als Zahlungsmethoden steht Ihnen Vorkasse per Banküberweisung und Paypal zur Verfügung.

Zahlungsarten

Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsart(en) an. Die im jeweiligen Angebote angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern wie Mehrwertsteuer. Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden.

  • Überweisen Sie direkt an unsere Bankverbindung. Bitte benutzen Sie die von uns erteilte Rechnungsnummer als Verwendungszweck. Ihre Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto versandt.

Bankverbindung

Kontoinhaber: Allgäuphoto - Anna Köhne
Kreditinstitut: Allgäuer Volksbank
BIC: GENODEF1KEV
IBAN: DE27 7339 0000 0000 572853

Versand & Lieferung

Preise, Versandkosten und Lieferinformationen:

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Die Versandkosten für den Kalenderversand betragen pauschal 4,90 € für den Versand innerhalb Deutschland.

Ab 50 € Bestellwert liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschland.

Befindet sich die Lieferadresse außerhalb Deutschland, fragen Sie bitte per Email die Versandkosten an.

Wir liefern nur innerhalb der Europäischen Union (ausgenommen Zypern). Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen.

Der Versand erfolgt nach dem Eingang Ihrer Zahlung auf dem Konto von Allgäuphoto, wenn Sie per Überweisung bezahlen.

Informationen zu den Lieferzeiten

In der Regel liegt die Lieferzeit innerhalb Deutschland bei 3 bis 5 Werktagen. Befindet sich die Lieferadresse außerhalb Deutschland, fragen Sie bitte per Email die Lieferfrist an.

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Widerrufsbelehrung

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Allgäuphoto, Anna Köhne, Rottachbergstraße 26, 87509 Immenstadt, info@allgaeuphoto.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An Allgäuphoto, Anna Köhne, Rottachbergstraße 26, 87509 Immenstadt, info@allgaeuphoto.de
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
– zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Rücksendungen

Die in diesem Abschnitt „Rücksendungen“ genannten Modalitäten sind nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts gem. dem Abschnitt „Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher“.

Kunden werden vor Rücksendung gebeten die Rücksendung beim Verkäufer zu melden (info@allgaeuphoto.de, Kontaktformular), um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen sie dem Verkäufer eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Kunden werden gebeten die Ware als frankiertes Paket an den Verkäufer zurück zu senden und den Einlieferbeleg aufzubewahren. Der Verkäufer erstattet den Kunden auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht vom Käufer selbst zu tragen sind.

Kunden werden gebeten Beschädigungen oder Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Die Ware sollte nach Möglichkeit in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör an den Verkäufer zurück gesendet werden. Ist die Originalverpackung nicht mehr im Besitz des Käufers, sollte eine andere geeigneten Verpackung verwendet werden, um für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zu sorgen und etwaige Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unsere Kuh-Bilder-Seiten durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Allgäuphoto, Anna Köhne, Rottachbergstraße 26, 87509 Immenstadt
Mit Päsentation der Produktes auf dieser Webseite geben wir zunächst ein unverbindliches Angebot ab. Sie können unsere Produkte über das Bestellformular oder per Email unverbindlich bestellen. Mit Bestätigung Ihrer Bestellung und Rechnungszusendung geben wir das Angebot verbindlich zum Vertragsschluss ab. Mit Zahlung des Rechnungsbetrages bestätigen Sie die rechtsverbindliche Annahme des Angebots.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

4. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.
Wir liefern nicht an Packstationen.
Der Versand erfolgt nach dem Eingang Ihrer Zahlung auf dem Konto von Allgäuphoto, wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten oder nach Bestätigung des Zahlungsanbieters Paypal über den Eingang Ihrer Zahlung.

5. Bezahlung

Vorkasse
 per Banküberweisung
Mit Zusendung der Rechnung per Email nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung; Wir liefern die Ware nach Zahlungseingang.

6. Rechnungsstellung

Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden per E-Mail im PDF Format übersandt, es erfolgt kein Versand der Rechnung per Briefpost an den Kunden.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


8. Transportschäden

Für Verbraucher gilt:
 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
Für Unternehmer gilt:
 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.

9. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.


10. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

11. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Bitte sehen Sie hier unsere Datenschutzerklärung ein, welche im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten Gültigkeit hat.

Ergänzend gelten insbesondere im Zusammenhang mit der Bestellung und Versendung des Produktes Wandkalender 2021 folgende:

Datenweitergabe an Versanddienstleister

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre E-Mail-Adresse an den ausgewählten Versanddienstleister weiter, damit dieser vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber dem Versanddienstleister unter der im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Ihre hierfür angegebenen Daten, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Folgende Versanddienstleister werden von uns beauftragt:

DHL Paket GmbH
Hermes Germany GmbH

Welcher Versanddienstleister in Ihrem Falle Verwendung findet, erfahren Sie durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Login / Logout

×